Das Ötztal

 

Das Ötztal ist das längste Seitental des Inntals und das längste Quertal der Ostalpen. Das Tal trennt die Stubaier Alpen im Osten von den Ötztaler Alpen im Westen. Die von den Gletschern gespeisten Zungen des eiszeitlichen Ötztal Gletschers hobelten das Tal zu einem schmalen Trogtal aus, das durch mehrere Bergstürze in Stufen geteilt wurde.

 



 

 



 

 

Winter

Rund um die BIG3 Gaislachkogl, Tiefenbachkogl und Schwarze Schneide, die allesamt mit modernen Liften zu erreichen sind, finden Sie in Ihrem Skiurlaub erstklassige Bedingungen für eine gelungene Auszeit vor. Die Profis der Ski- und Snowboardschulen begleiten Sie bei Ihren ersten Schwüngen auf der Piste und geben Fortgestrittenen wertvolle Tipps für den perfekten Freeride.

 

 

 

 

Sommer

Majestätische Berge, glasklare Luft und nie Langeweile – dafür bürgt Sölden im Sommer. 300 Kilometer bestens markierte Wanderwege stehen bereit für Söldens Gäste in einem Wandergebiet, das sich von 1.377 Meter bis jenseits der 3000er-Grenze erstreckt. Ein Paradies für gemütliche Wanderer und Familien mit Kindern sowie für alle, die richtig hoch hinaus möchten.